zu Crashkurs:

„Aus gutem Grund sinnieren also der Dirigent Thomas Posth und das von ihm gegründete und seit einiger Zeit schon die Szene aufmischende „Orchester im Treppenhaus“ darüber, mit neuer Musik die Welt zu retten. (…) Der von Thomas Posth perfekt dirigierte und vom Orchester im Treppenhaus hingebungsvoll gespielte Wochenendtrip (…).“

Hannoversche Allgemeine, 31. Oktober 2011