Termine

hell:wach

04.07.2020
19:00 - 23:59

Marktkirche

© Andreas Graf

Nach drei Monaten leerer Konzertsäle und abgesagter Festivals nehmen die professionellen klassischen Ensembles aus Hannover es selbst in die Hand, ein Zeichen für die Wichtigkeit der Musik in unserer Gesellschaft und die Solidarität untereinander zu setzen: In einem bisher einmaligen, solidarischen Zusammenschluss von über 200 Musiker*innen in 57 Ensembles, darunter Musiker*innen des Niedersächsischen Staatsorchesters, der NDR Radiophilharmonie und der freien Szene, haben wir ein 29-stündiges Klassikprogramm in der Marktkirche auf die Beine gestellt.

Das Programm ist in 23 Spots unterteilt. Sie dauern ungefähr eine Stunde in denen ihr verschiedenen Musiker*innen und Ensembles erleben könnt.

Hier findet ihr das detaillierte Programm.

Auf Grund der aktuellen Regelungen für Veranstaltungen benötigen wir von allen Besucherinnen und Besuchern die Kontaktdaten. Wir sammeln und nutzen diese ausschließlich zur Nachverfolgung eventueller Infektionsketten, behandeln sie vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.

Der Eintritt ist frei. Wir sammeln Spenden für freischaffende Musiker und Musikerinnen aus Hannover.

Hier findet ihr nochmal alle Informationen zu den geltenden Hygienegrundlagen !

Tickets

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Lade Karte ...